Über uns  >>   Geschichte    Team    Presse

>> Das BerlinActorsMeeting wurde im Februar 2006 von Christian Fenner ins Leben gerufen. Die Idee, Filmschaffende zu einem Kreativ-Pool zu vereinen, schlug sofort Wellen. Seitdem hat sich das ganzjährige Programm zu einem Zentrum für zielgerichtetes Netzwerken in der Film- und Fernsehbranche entwickelt.

BerlinActorsMeeting 2006

>> Im Rahmen des ersten BerlinActorsMeetings 2006 trafen sich rund 50 Filmemacher und 250 Schauspieler aus aller Welt (u.a. aus den USA, China und Großbritannien). Es wurden über 40 Kurzfilme realisiert und jede Menge Kontakte für weitere Filmprojekte geknüpft.

BerlinActorsMeeting 2007

>> Ein Jahr später wurde das Festival weitergeführt und in einem aufwendigen Screening der beste Film des Meetings 2006 prämiert. Auch in 2007 entstanden zahlreiche Filme, die bis Ende des Jahres noch nicht fertiggestellt waren. Deshalb wird der nächste BerlinActorsAward voraussichtlich im Herbst 2008 vergeben.